Skilager der Realstufe Schule Region Zäziwil

Skilager Skigebiet St. Stephan

Die Realstufe der Schule Region Zäziwil verbrachte vom 27. Januar bis am 1. Februar 2020 ihr traditionelles Skilager wiederum in St. Stephan. Erschöpft und trotzdem gut gelaunt kehrten alle unversehrt und um einige schöne Erlebnisse reicher wieder nach Hause zurück.

Am Montag, 27. Januar 2020, um 7.30 Uhr war es wieder soweit: Die Realstufe der Schule Region Zäziwil machte sich auf ins traditionelle Skilager nach St. Stephan. Die «alten Hasen» unter den knapp 40 Schülerinnen und Schülern nahmen sofort voller Vorfreude die hintersten Reihen im Car in Beschlag, ein paar der Jüngeren schauten der Sache noch etwas skeptisch entgegen. Ziel der Reise war das Feriendörfli Stöckli in St. Stephan, wo bei der Ankunft das Gepäck ausgeladen wurde und sich alle fürs Skifahren bereit machten. Mit dem ÖV gings dann ins Skigebiet und alle genossen einen idealen ersten Skitag mit viel Sonne.

Das Wetter verschlechterte sich in der Nacht auf Dienstag derart, dass am nächsten Tag kein Skilift geöffnet werden konnte und wir im Lagerhaus bleiben mussten. Mit einem längeren Spielturnier, das von den Schülerinnen und Schülern einiges an Geduld und Durchhaltewille abverlangte, anderen typischen Lageraktivitäten und ausgezeichneter Verpflegung (vielen Dank in die Küche!) überbrückten wir diesen Tag. Leider erfasste auch noch eine Grippewelle das Lager, die bis Ende Woche anhielt. Dieser unfreiwillige «Ruhetag» kam für einige also sehr gelegen. Glücklicherweise konnten wir am Mittwoch wieder auf die Pisten, zunächst bei ziemlich garstigen Bedingungen, ab Mittag verflüchtigten sich die Wolken jedoch und schon gegen Abend schien wieder die Sonne. So blieb es dann auch bis Ende Woche und wir hatten noch zwei gute Skitage.

Am Freitagabend stand wie immer der von der 9. Klasse organisierte Spezialevent auf dem Programm, an dem die anderen Schülerinnen und Schüler mit lustigen Einlagen und Lagerspielen unterhalten wurden. Natürlich hatten auch die Lehrpersonen ihren Anteil daran. Am Samstag brachten wir das ganze Feriendörfli wieder auf Vordermann und anschliessend machten wir uns auf die Rückreise. Alle trafen zufrieden und glücklich wieder in Zäziwil ein, das Skilager der Realstufe war schon wieder Geschichte.

Die Lagerleitung bedankt sich herzlich bei allen Helferinnen und Helfern, die ein solches Lager erst möglich machen. Zudem geht unser Dank an die Bildungskommission und die Behörden sowie an alle Personen aus Oberhünigen und Zäziwil, die unser Lager ideell und materiell so grosszügig unterstützt haben.

Lehrerschaft
Realstufe Schule Region Zäziwil

Kontakt

Gemeindeverwaltung Zäziwil / Oberhünigen
Bernstrasse 1
3532 Zäziwil

+41 31 710 33 33

+41 31 710 33 34

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Wir bitten Sie, die Verwaltung soweit möglich über die Website, per Telefon oder E-Mail zu kontaktieren.

Während den Herbstferien, 21. Spetember 2020 - 9. Oktober 2020, gelten reduzierten Schalter- und Telefonzeiten.

Montag 08.00 - 11.30 14.00 - 18.00
Dienstag 08.00 - 11.30 14.00 - 17.00
Mittwoch 08.00 - 11.30 geschlossen
Donnerstag 08.00 - 11.30 14.00 - 17.00
Freitag 08.00 - 14.00 geschlossen
 

© 2020 Oberhünigen, Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die " Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.