Schule Region Zäziwil - Information über die Schulraumplanung

Der Gemeinderat Zäziwil hat die Öffentlichkeit Ende 2021 anlässlich eines Informations- und Mitwirkungsanlasses sowie an der Gemeindeversammlung über den Stand der Schulraumplanung informiert. Im vergangenen Jahr hat die eingesetzte Projektgruppe mit Unterstützung des Planungsbüros IC Infraconsult AG verschiedene Varianten für die Schaffung von genügendem Schulraum ausgearbeitet. Es standen drei Varianten zur Diskussion (zwei Varianten mit Einbezug des Schulhauses Oberhünigen / eine Variante mit allen Angeboten in Zäziwil).

Der Entscheid, welche Variante weiterverfolgt wird, lag beim Gemeinderat Zäziwil. Als Grundlage diente der Schlussbericht über die Schulraumplanung der IC Infraconsult AG. Ebenfalls wurden die Ergebnisse der Umfrage anlässlich des Mitwirkungsanlasses ausgewertet und einbezogen. Die Bildungskommission Zäziwil sowie der Gemeinderat Oberhünigen erhielten die Gelegenheit, zu den Varianten Stellung zu nehmen.

Nach eingehenden Abwägungen hat der Gemeinderat Zäziwil entschieden, nur noch die Variante 5 – alle Angebote in Zäziwil – weiterzuverfolgen. Der Gemeinderat ist überzeugt, dass mit der Variante 5 eine optimale, langfristige und zukunftsgerichtete Lösung umgesetzt wird. Das Schulhaus Oberhünigen wird dementsprechend voraussichtlich per August 2025 für die Schule Region Zäziwil nicht mehr benutzt. In Zäziwil wird genügend Schulraum geschaffen, um in den nächsten Jahren alle Schülerinnen und Schüler aufzunehmen. Die erweiterten Schulräume müssen bis zum Schulbeginn im August 2025 zur Verfügung stehen.

Bis im Herbst 2022 wird nun ein Vorprojekt ausgearbeitet, welches die Massnahmen zur Umsetzung der Schulraumplanung aufzeigt. Dieses beinhaltet ein gesamtheitliches Entwicklungskonzept zur Schaffung des notwendigen Schulraumes, die erforderlichen Sanierungs- und Neubauarbeiten sowie die voraussichtlichen Kosten. Der Gemeinderat Zäziwil plant den Verpflichtungskredit für die Sanierung und Erweiterung der Schulinfrastruktur anlässlich der Urnenabstimmung im März 2023 den Stimmberechtigten von Zäziwil zum Beschluss vorzulegen.

Weitere Informationen und Unterlagen sind unter der Rubrik „Projekte“ auf der Website der Einwohnergemeinde Zäziwil abrufbar. Bei Fragen steht Ihnen Christa Krähenbühl, Ressortvorsteherin Gemeinderat Oberhünigen, gerne zur Verfügung.

Der Gemeinderat Oberhünigen befasst sich in den nächsten Monaten mit der Zukunftsplanung für das Schulhaus Oberhünigen. Im Moment ist noch offen, wie die Nutzung des Schulhauses nach der Schliessung des Schulbetriebes aussieht.

Gemeinderat Oberhünigen

Kontakt

Gemeindeverwaltung Zäziwil / Oberhünigen
Bernstrasse 1
3532 Zäziwil

+41 31 710 33 33

+41 31 710 33 34

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Während den Herbstferien ist die Gemeindeverwaltung reduziert geöffnet. Weitere Informationen finden Sie hier.

Montag 08.30 - 11.30 14.00 - 18.00
Dienstag 08.30 - 11.30 14.00 - 17.00
Mittwoch 08.30 - 11.30 geschlossen
Donnerstag 08.30 - 11.30 14.00 - 17.00
Freitag 08.30 - 14.00 geschlossen
 

© 2022 Oberhünigen, Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die " Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.